SEO-Extensions für Joomla: Optimiere deine Joomla Website für Google & Co.

Guter Content ist wichtig! Ist dieser einmal drin, gilt es weitere wichtige Optimierungsmaßnahmen für Google vorzunehmen. Wir zeigen Dir hier die besten Joomla Extensions & Plugins für Joomla!

deine-joomla-website-fuer-google-optimieren

Mit gutem Content ist es nicht getan! Auch wenn Joomla in der dritten Version einiges an Optimierungsmaßnahmen für Google und Co. mitbringt, zeigen wir euch hier zusätzlich weitere nützliche und tolle Tools, die dein Joomla-System weiter bringen!

 

EFSEO – Easy Frontend SEO

Diese Joomla Extension ist praktisch für die wichtigsten zusätzlichen SEO-Maßnahmen für Joomla. Hiermit kannst du zu jedem Beitrag und zu jeder Seite deines Joomla Projekts Meta-Informationen hinzufügen oder bestehende ändern bzw. anpassen. Und das unabhängig von jeder Komponente die zusätzlich im Joomla System aktiv ist.

Wer zu faul ist, jede Seite manuell mit eigenen SEO-/Meta-Informationen zu füttern, der kann den Automatic-Mode nutzen. Hier generiert dann die Extension für dich eine individuelle und automatische Meta-Information – und das mit Tags und Beschreibung aus der jeweiligen Seite.

Wer Probleme mit der Einrichtung der Extension hat, dem empfehle ich das dazugehörige Videotutorial auf Youtube.

Wer gleich loslegen will, der klickt für mehr Infos und Download der EFSEO Extension hier.

 

XMAP – eine Sitemap für dein Joomla Webprojekt

Mache es Google nicht zu schwer, deine Seite zu auf gute Inhalte zu crawlen. Eine Sitemap basierend auf eine XML ist für Google perfekt. Diese Extension ist ein Site Map Generator, die dir eine Sitemap auf Basis deiner Menüstruktur in Joomla generiert.

Die Xmap Extension ist für Joomla 2.5 und 3.x kompatibel.

 

SEO-freundliche URLs mit JoomSEF

Speziell für das ältere Joomla 2.5 empfehle ich noch JoomSEF. Diese Extension generiert bzw. optimiert  für Joomla suchmaschinenfreundliche Urls. Für Google ein wichtiger Faktor und nicht unerheblich um gute Ergebnisplatzierungen zu erhalten. Für weitere Infos und Download der Extension klickt ihr hier.

 

Das war es erstmal, allerdings noch eine wichtige Info! Im Netz gibt es auch viele vermeindliche Optimierungs-Plugins für Joomla die nicht wirklich der Optimierung deiner eigenen Seite dienen, sondern eher eigene versteckte Backlinks mitbringen. Beim Einsatz böser Plugins kann deine Seite von Google abgewertet werden.  Im schlimmsten Fall werden Besucher gleich zu einer anderen Seite umgeleitet. Also immer Augen auf, bevor man sich jegliche Extensions aus unsicheren Quellen installiert.

Ein guter Indikator sind die Bewertungen der Extension in der Extension-Datenbank von Joomla.

laith

laith

Laith ist Autor bei Augenschnapper, Inhaber der Webagentur qlixx.net und hauptberuflicher Mediendesigner.

Siehe auch...

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.