Die passende Internetdomain für die eigene Website oder den eigenen Blog finden

Wer eine Website oder einen Blog betreiben möchte, benötigt eine sogenannte Top-Level Domain (kurz: TLD). Hier erkläre ich, welche Domain die richtige für deinen Blog oder Website ist.

Generische Domain oder Kunstwort?

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Dies gilt vorallem im Bereich der Domainnamen. Bei der Denic, die zentrale Registrierungsstelle für Domainnamen unter der Top-Level-Domain .de, sind fast 16 Mio. Domains registriert. So sind viele Domains, die man sich wünscht, meist gleich vergeben.

generische-oder-kunstwort-domain

So gilt es, sich vor einer Domainsuche entsprechend Gedanken zu machen. Nehme ich lieber ein Kunstwort oder eine generische (beschreibende) Domain.

Kunstwörter haben meist den Vorteil, dass diese eben nicht immer vergeben sind. Vor einer voreiligen Registrierung, sollte man beim DPMA eine Recherche durchführen, ob das gewünschte, freie Kunstwort, nicht bereits als Marke geschützt ist. Wer sich für eine Kunstwort-Domain entscheidet, der sollte dennoch sogenannte „Merk-Brücken“ verbauen. Beispielsweise steht „opixx“ für „open pictures > open pics“. Die Margerine „Rama“ steht für „Raps-Margerine“. So fällt es dem Besucher später leichter, sich deine Kunstwort-Domain merken zu können.

Generische Domains hingegen sind beliebt, da sie auch von Suchmaschinen hoch angesehen werden. Bei passenden Inhalten, garantieren sie von Google und Co. gute Ergebnisplatzierungen. Wer beispielsweise nach „Hamburger, selbstgemacht“ sucht und dazu die passende Domain namens „Hamburger-selbstgemacht.de“  besitzt und dort Rezepte für selbstgemachte Hamburger anbietet, dem sind bei einer korrekt eingerichteten Website oder Blog gute Ergebnisse garantiert.

Aber auch Kunstwörter können jedoch trumpfen! Hier muss man allerdings einiges an Kreativität mitbringen. Wer diese jedoch aufweisen kann, der fällt oft positiv auf. Google, Zalando und Co. sind gute und heute sehr erfolgreiche Beispiele.

 Deutsches Patent- und Markenamt: Register zur Markenschutzrecherche

laith

laith

Laith ist Autor bei Augenschnapper, Inhaber der Webagentur qlixx.net und hauptberuflicher Mediendesigner.

Siehe auch...

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *